2. Der Triumph der Trikolore

Der zweite Teil beginnt mit einer lebensgroßen Darstellung von Napoleon als Gesetzgeber.
Etwas später in diesem Abschnitt sieht man eine Projektion des westphälischen Reiches, wie es sich mit der Zeit verändert.
In diesem Raum werden auch viele Errungenschaften gezeigt.

Besonders gut fanden wir:
Sofort sticht das Feldbett von Napoléon ins Auge, da es so klein ist, dass es für viele von uns zu kurz wäre.
Interessant sind auch die Karrikaturen auf den Flugblättern, die die Ständeunterschiede in der damaligen Gesellschaft wiedergeben. Erstaunlich war für uns, dass diese Bilder auch in unserem Geschichtsbuch abgebildet sind.